Burnout-Prävention

Ziel

Ihre Mitarbeiter:

• lernen Entspannungstechniken kennen, die für Sie stimmig sind und die sich in Ihren Alltag problemlos einfügen lassen.

• begegnen Ihren eigenen Stressoren, erkennen Ihre „Fallen“ in der Stressbewältigung und lernen, mit ihnen umzugehen.

• lernen nicht nur, dass Sie für Ihr Wohlbefinden etwas tun können, sondern auch, was sie tun können. Zum Beispiel erfahren Sie, wie Sie mit einer bewussten Ernährung zu körperlicher und geistiger Kraft beitragen können.

• werden mit „handfestem“ Wissen und Handwerkszeug gestärkt aus dem Seminar gehen.

 

Inhalte

 

• Was bedeutet Burnout, und wie äussert es sich?

• Standortbestimmung und Reflektion der eigenen Stressreaktionen

• Identifikation der eigenen Stress-Auslöser (Stressoren)

• Eigene Ressourcen einsetzen und Strategien zur aktiven Stressbewältigung erweitern ( Copingstrategien)

• Qualitäten der Ernährung, des Konsums, der Zeit, der Entspannung und Bewegung

• Achtsamkeitsübungen für den beruflichen Alltag

• Mentaltraining

• Ressourcenidentifikation

• Steigerung der Ressillienz

• Entwickeln und Erstellen der eigenen Burnout-Prävention

 

 

WORKLIFETIME

SUSANN HEILMANN

Meistermannweg 77

53359 Rheinbach

+49 2226 89 88 667

sh@worklifetime.de